441 Stufen – 70 Meter

Auf dem 851 Meter über dem Meeresspiegel gelegenen Gipfel des Pyramidenkogels wurde im Jahr 2013 der neu erbaute Aussichtsturm eröffnet. Mit 100 Meter Höhe ist er der höchste aus Holz errichtete Aussichtsturm der Welt.
Die Konstruktion besteht aus 16 mächtigen, elliptisch angeordneten Lärchen-Leimholzstützen und 80 Diagonalstreben aus Stahl. Der eigentliche Baukörper weist eine Höhe von 67 Metern auf.  Auf diesem wurde der Turmkopf mit den zwei höchsten Aussichtsplattformen und der „Sky Box“ aufgesetzt. Die „Sky Box“ (im 9. Geschoß) ist rundum verglast und dadurch wind- und  wettergeschützt.

Auf knapp 71 Meter Höhe befindet sich die höchste Besucherplattform. Die größte der drei Aussichtsplattformen wurde auf 64,16 Meter Höhe errichtet. Mit der 18 Meter langen Antennenspitze misst das Bauwerk exakt 100 Meter. Geplant wurde der Aussichtsturm vom Architekturbüro Markus Klaura und Dietmar Kaden aus Klagenfurt.

Ergebnisse des ersten Turmlaufs 2018

Am 23. September 2018 um 10 Uhr findet der erste Pyramidenkogel-Turmlauf statt – UND DU KANNST DABEI SEIN!

KLASSENEINTEILUNG
U 20 m/w
m/w AK
m/w AK 30: 1979 – 1988
m/w AK 40: 1969 – 1978
m/w AK 50: 1959 – 1968
m/w AK 60: 1958 – 1948
m/w AK 70: 1949 + älter

NENNSCHLUSS: 16. September 2018

NENNUNG unter: www.pyramidenkogel-turmlauf.at

NENNGELD: Euro 10,– pro Person beim Hauptlauf,
Nachnennung Euro 15,–

STARTNUMMERNAUSGABE: Startnummernausgabe und Nenngeldbezahlung am Startgelände ab 8 Uhr

STRECKENBESICHTIGUNG: ist nur in jenen Zeiten möglich, in denen gerade kein Lauf statt findet.

STARTS: Einzelstarts

SIEGEREHRUNG: nach den jeweiligen Startblöcken

PREISGELD:

Damen:

1.Platz: 500 EUR

2. Platz: 300 EUR

3. Platz: 200 EUR

Herren:

1. Platz: 500 EUR

2. Platz: 300 EUR

3. Platz: 200 EUR

SACHPREISE und EHRENPREISE

Startnummernverlosung für jeden Teilnehmer